Logo

Veranstaltungen Monte Verità

Der Monte Verità bietet der einheimischen Öffentlichkeit und den Touristen ein Programm an kulturellen Treffen und Veranstaltungen.
Die behandelten Themen und Bereiche zielen darauf ab, das historische und kulturelle Erbe des Monte Verità und der Region Ascona aufzuwerten und wissenschaftliche, künstlerische, philosophische sowie ganz allgemein humanistische Kenntnisse zu verbreiten. Viel Raum wird der Zusammenarbeit mit lokalen Institutionen wie Museen, Stiftungen und Kulturvereinen eingeräumt.

30 Mär - 02 Apr 2023

Eventi letterari Monte Verità 2023

Seit mehr als einem Jahrhundert ist der Monte Verità ein Anziehungspunkt für Begegnungen und den Austausch von Ideen.
Aus dieser unvergleichlichen Inspirationsquelle ist 2013 das Literaturfestival Eventi letterari Monte Verità entstanden, das ganz bewusst die Atmosphäre der lebendigen kulturellen Debatte jener Jahre wiederbeleben will. 

Die Veranstaltung bietet eine Reihe von Begegnungen mit grossen zeitgenössischen PhilosophInnen, SchriftstellerInnen und KünstlerInnen. Die Eventi letterari werden dafür sorgen, dass die Geschichte im Jetzt lebt und in die Zukunft ausstrahlt. 

Die elfte Ausgabe der Eventi letterari Monte Verità findet vom 30. März bis 2. April 2023 in Ascona und Locarno statt und wird von einem neuen künstlerischen Leiter geleitet: Stefan Zweifel, Journalist, Kurator und Übersetzer. Ihm zur Seite stehen Maike Albath, Journalistin und Literaturkritikerin, und Stefano Knuchel, Regisseur.   

Im Rahmen des Festivals wird jedes Jahr der Preis in Erinnerung an Enrico Filippini (Locarno 1932 – Rom 1988) vergeben, der Personen und Initiativen auszeichnen will, die in der Welt der Bücher voller Mut, Kreativität und Erfindungsreichtum tätig sind.